Beruf

Home
Beruf "neutrale Beratung"
Beruf "Sicherheit"
Beruf "Umweltschutz"
Beruf "Vorbeugender Brandschutz"
"Glücksbringer"

zur Seite des

Schornsteinfegermeister

Zur Seite des Bezirksschornsteinfegermeister 

horizontal rule

 

 

 

 

Von Beruf bin ich Schornsteinfegermeister. Meine Ausbildung habe ich von 1985 bis 1988 bei dem Bezirksschornsteinfegermeister Josef Loch in Bernkastel-Kues gemacht. Nach 5 Jahren in verschiedenen Betrieben besuchte ich von Herbst 1993 bis April 1994 den Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung in Kaiserslautern. Seit bestehen der Meisterprüfung im April 1994 bis zu meiner Bestellung am 01.07.09 arbeitete ich bei dem Bezirksschornsteinfegermeister Alfons Künzer im Kehrbezirk Idar-Oberstein V.

Im Herbst 2004 bis Frühjahr 2005 habe ich die Qualifikation zum Gebäudeenergieberater im Handwerk erlangt. Ich bin somit befähigt eine Gebäudeenergieberatung für Ihr Haus durchzuführen und Sie zu beraten wo sie in welcher Weise Energie einsparen können. Weiterhin werden wir aller Voraussicht nach ab dem Jahr 2006 die dann vorgeschriebenen Energiepässe für Wohngebäude ausstellen dürfen.  

Weiterhin habe ich mich im Herbst 2005 und Frühjahr 2006 zum Servicetechniker für Heizungsanlagen bei der Handwerkskammer Trier weitergebildet. Ich kann sie nun auch  in diesem Bereich umfassend beraten.

Seit dem 01.07.09 bin ich der zuständige bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Trier-Saarburg 2. Zu diesem Kehrbezirk gehören die Stadt Hermeskeil mit dem Stadtteil Abtei und die Orte Damflos, Züsch, Neuhütten und Muhl.                                                              

Die Schornsteinfeger sind tätig in den Bereichen:

 

 

            Vorbeugender Brandschutz               

    

            Sicherheit

    

            Neutrale Beratung                                    

    

            Umweltschutz                                      

 

            und in ganz besonderen Fällen auch

            als Glücksbringer